Lexikon

Nonsquare-Pixel

Nonsquare-Pixel sind Pixel, die nicht quadratisch sind. Sie werden auf allen digitalen Filmträgern außerhalb des PCs verwendet (VCDs, SVCDs, Video-DVDs, DV-Bänder). Bei einer Auflösung von 704x576 (Vollbild) und einem Bildseitenverhältnis von 4:3 ergibt sich ein Pixelseitenverhältnis von 1,09:1. Für die Wiedergabe auf einem PC-Bildschirm müssen Bilder mit Nonsquare-Pixeln immer gestreckt werden. Die dazu notwendige Interpolation schluckt natürlich Rechenzeit und verursacht einen leichten Qualitätsverlust.

siehe auch anamorph

zurück zur Übersicht

Inhalts- oder Tippfehler gefunden? Dann informieren Sie mich bitte:

Betreff (bitte aussagekräftig!):
Nachricht:
Antwort-Mailadresse:
Sicherheitscode:3783
Sicherheitscode eingeben: